zur Bereichsnavigation | zum Text | zur globalen Navigation
 
 
     
  blue rhythm backissues
39 40 41 42 43
 
 
contents
feature
abonnieren
backissues

Jazz thing 60
Magazin für Jazz

nummer 28. sommer 2005
index 28 cheb balowski
abo backissues
 
Amadou & Mariam
Ali Farka Touré
Shantel

Amadou & Mariam Sonntags-Stimmung
Beim Blues darf man nie die Rechnung ohne Afrika machen - schon gar nicht ohne Mali. Für Amadou & Mariam sollte schon ein Platz in diesem Stammbaum reserviert werden. Neuerdings kann das blinde Paar aus Bamako gar auf die Unterstützung von Manu Chao zählen.

Mad Professor Vom elektronischen Käfer gebissen
Mad Professor ist, was man gemeinhin eine Produzenten-Legende nennt. Das bezieht sich vor allem auf die zweite Generation von Roots- und Dub Reggae, hat aber auch mit Massive Attack, Sade, Depeche Mode oder den Beastie Boys zu tun. Da hat der Dubmaestro eine Menge zu erzählen.

Fado Update Die sanfte Revolte
Fado selbst ist etwas älter als hundert, doch erst vor etwa 15 Jahren wurde der Sound Portugals weltweit entdeckt. Drei der populärsten Musen des neuen Fado - Mariza, Cristina Branco und Misia - tragen diese Liedform in unterschiedliche Richtungen davon und machen sie fit für die Zukunft.

Ali Farka Touré Wider den Blues
Viel ist in den letzten Jahren geschrieben worden über die Verwandtschaft zwischen malischen Sounds und dem Blues. Und als erster Zeuge ist stets Ali Farka Touré herangezogen worden mit seinen kargen und präzisen Tönen. Alles Unsinn, sagt der aber.

Ry Cooder Pachuco Boogie

Worldmusic-Sommer 2005 Routenplaner Weltmusik

Vic Chesnutt Lektion In Englisch

Die Plattensammlung von... Shantel

Otis Clay Trance Blues Master

Otis Taylor Kein Schwein spielt Harfe

Nitin Sawhney Der Frühaufsteher

+ Muchachito . Blasted Mechanism . Dub Guerilla . Noiseshaper . Metropolistan . Blind Willie McTell Box . Les Babacools . Ari-Up . Cheb Balowski . Tiken Jah Fakoly u.v.a.m.