zur Bereichsnavigation | zum Text | zur globalen Navigation
 
 
     
  blue rhythm backissues
39 40 41 42 43
 
 
abo
backissues
nummer 22. sommer 2003
abo backissues
 
Panjabi MC
Mariza
Djamel Laroussi

Panjabi MC Desi Deli
Bis vor wenigen Monaten war Bhangra in unseren Breiten ein Geheimtipp, bis ein britischer Asiate im Winter urplötzlich mit dem Titel „Mundian To Bach Ke“ den Sprung in die Charts schaffte. Panjabi MC erreichte mit 260.000 verkauften Singles Goldstatus und taktet nun mit „The Album“ auf.

Sam Mangwana Rumba Aficionado
Er hat mit der Musik der Kapverden geflirtet und Salsa-Verbindungen entwickelt, doch mit seinem neuen Album kehrt Sam Mangwana zurück zu seinen Wurzeln: Seit fast 45 Jahren hält der Musiker aus dem Kongo somit die Fahne des afrikanischen Rumba aufrecht.

Worldmusic-Sommer 2003
Zwischen Ostsee und Alpenvorland
Wo schlagen die Tuareg in diesem Sommer ihre Zelte auf? Wo trifft kubanischer Bolero auf afrikanische Beats, explosiver Samba auf nordische Kühle? Wie stets zu Beginn der Festivalitis eine ausführliche Übersicht von uns.

Seeed Riddim-Alchemisten
Von der Marching Band zur Major Company: Die elf Männer von Seeed setzen mit innovativen Tönen neue Trends im Reggae und erarbeiten sich damit Respekt in den Dancehalls von Deutschland bis Jamaika.

Nigel Kennedy & Kroke Die Krakau Connection

Allman Brothers Band Fresh Blood

Kelly Joe Phelps Fallensteller Storyteller

Chico César Antirassistische Wortspiele

Mayte Martín Aufwachen, Zeit zu lieben

M. Mounir & H.von Goisern Vom Nil über die Alpen

Djamel Laroussi Taktgefühl auf Algerisch

Frikyiwa & Galliano Afrikanische Nächte

Mariza Ich singe Fado, wie ich atme

+ Boubacar Traore . The Black Keys . Eliseo Parra . Señor Coconut . Bruce Cockburn . Markscheider Kunst . Stimmenfestival Lörrach . Burnt Friedman . Les Babacools . Savina Yannatou

 
blue rhythm nummer 22